«Herr Fringer, Sie reden wie ein Linker»

Marcel Fringer, Präsident des Schaffhauser Gewerbeverbandes. Bild: marcel-fringer.ch

Das Coronavirus löst eine Wirtschaftskrise aus. Im Kanton Schaffhausen sind 14’000 Personen in Kurzarbeit. Das entspricht knapp jedem dritten Erwerbstätigen. Gleichzeitig zahlen Firmen wie die Georg Fischer AG und Phoenix Mecano, die ihre Angestellten in Kurzarbeit geschickt haben, Dividenden aus.

Ist das gerechtfertigt? Marcel Fringer, Präsident des Schaffhauser Gewerbeverbandes, sagt Nein. Ausserdem sagt er, SP-Bundesrat Alain Berset mache einen «Top Job». Und er lehnt eine Reduktion der Vermögenssteuern, wie vom Schaffhauser Regierungsrat geplant, in der aktuellen Krise ab. «Sie reden wie ein Linker», meint der Moderator zum FDP-Politiker.

Grappa, der Schaffhauser Polittalk auf Radio Rasa, vom 1. Mai mit Marcel Finger gibt’s hier zum Nachhören: Zur Aufnahme.